Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit mit 20 Std./Woche ein*e Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (m/w/d) für die Betreuung einer Temporären Lerngruppe Plus an der Heinrich-Mann-Schule in Berlin – Neukölln (Buckow), die in zwei Lerngruppen à 5 Schüler*innen aufgeteilt wird (Sekretär*innenmodell). Das Projekt ist zunächst für die Jahre 2022/23 geplant.

Die Oberschule liegt am Stadtrand der Buckower Felder und verfolgt die Schwerpunkte Umwelt- und Medienbildung sowie Berufsorientierung. Bei den Lerngruppen handelt es sich um ein Pilotprojekt des Trägers gemeinsam mit der Schule und dem Jugendamt. Ziel ist es, die Schüler*innen dadurch in der regelhaften Beschulung zu halten.


Aufgaben
  • als Sozialarbeiter*in (w/m/d) betreuen Sie zwei Lerngruppen à 5 Schüler*innen der Klassenstufen 7 & 8
  • Sie unterstützen bei der Bewältigung schulischer Anforderungen
  • Sie bieten unterschiedliche Gruppenangebote an, z.B. zu sozialem Lernen, Konzentration, Achtsamkeit, Handwerk
  • Sie arbeiten eng mit den anderen Schulsozialarbeiter*innen, der Psychologin an Schule sowie der Schule zusammen
  • Sie halten Elternkontakte und machen Hausbesuche

Profil
  • eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder ein als vergleichbar anerkannter Abschluss als pädagogische Fachkraft ist Voraussetzung, wie z.B. Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in, Rehabilitationspädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in
  • eine Fortbildung als Lerntherapeut*in oder Lernpädagog*in wäre das Tüpfelchen auf dem i, ist aber keine Voraussetzung
  • mit Menschen kommen Sie leicht in Kontakt und tragen zu kooperativen Arbeitszusammenhängen bei, besonders mit Lehrer*innen, Eltern und Schulvertreter*innen
  • In Ihrer Haltung und Arbeitsweise spiegeln sich interkulturelle Kompetenz, Wertschätzung und Offenheit gegenüber Jugendlichen und jungen Heranwachsenden
  • dem Lernort Schule stehen Sie aufgeschlossen gegenüber
  • Sie arbeiten strukturiert, selbständig und haben ein sicheres Auftreten
  • Sie stehen vorwiegend im Nachmittagsbereich zur Verfügung, i.d.R. liegen die Arbeitszeiten zwischen 8-15 Uhr

Wir bieten
  • Vergütung: Ihre monatliche Vergütung richtet sich nach unserem hausinternen Gehaltssystem, das sich an der Entgelttabelle TVL/SuE des Landes Berlin orientiert
  • Arbeitszeiten: Flexibel im Rahmen des Schulzeitfensters von 8-16 Uhr
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert, zudem können Sie regelmäßig Supervision in Anspruch nehmen
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor