Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

Referent Waffen/Munition (m/w/d)
Job ID 001-2721


Aufgaben

Eigenverantwortliche Organisation und Verwaltung des Munitionslagers und der Waffenkammer am Standort Kassel
Selbstständige Erfassung und Verwaltung der Waffen- und Munitionsbestände in SAP/MM
Ausgabe von Waffen und Munitionsmengen nach Richtlinien
Eigenverantwortliche Verwaltung des internen und externen KMW-Eigentums an Munition
Prüfung und Überwachung der Munition hinsichtlich Verträglichkeitsgruppen, Lagerklassen, Explo-Massen und Verfallsdaten im Rahmen festgelegter Richtlinien
Erfassung und Kontrolle der Verbrauchsmeldungen in SAP/MM
Eigenverantwortliche Organisation der externen Munitionslager und Bestandsführung in SAP/MM
Kontrolle der Munitions- und (Hand-)Waffenbestände in den Kostenstellen
Führen der Waffenrechts-, Verbrauchs- und Meldelisten für verbotene Waffen/Munition gem. §40WaffG und nach Vorgabe BAAINBw
Erste Klassifizierung von Munition im Rahmen bestimmter Richtlinien
Mitarbeit in der Abwicklung von Munitionsentsorgung/-vernichtung
Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Stellen (u.a. Waffenbehörde Kassel)
 


Profil

Abgeschlossene technische oder kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung
Waffenbesitzkarte als Sportschütze, Sammler oder Jäger gewünscht
Interesse an und spezielle Kenntnisse zu Waffen und Munition
Umfangreiche Kenntnisse aus der Waffensachkunde
Erfahrungen im Umgang mit Munition mit Explosivstoffen
Kenntnisse zu klein- und großkalibriger Munition und militärischen Waffen
Kenntnisse in SAP erforderlich
 


Wir bieten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
  • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
  • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
  • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, Mitarbeiterparkplätze
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kinderkrippenzuschuss
  • Gleitzeitregelung
  • 30 Urlaubstage
  • Kantine